Sonnensegel Kinderwagen, UPF 80+, zertifizierter Schutz!!

8,00 (as of 28. August 2016, 18:53)

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, bevor Sie sich für ein anderes Sonnensegel entscheiden: Warum wollen Sie an der falschen Stelle ein paar Euro sparen, wenn es um die Gesundheit Ihres Kindes geht? Um Ihr Baby auch im Kinderwagen oder der Kinderkarre vor gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen, haben wir das Lina M® Sonnensegel entwickelt. Wir haben viel Zeit und Energie darauf verwendet dieses Produkt mit optimalem Schutz zu entwickeln und sind stolz darauf. Das Lina M.® Sonnensegel ist vom Hohensteiner Institut nach dem ‚UV Standard 801‘, unter Gebrauchsbedingungen geprüft und zertifiziert worden und es wurde mit dem höchstmöglichen Schutzfaktor „UPF 80+“!! ausgezeichnet. Unser Sonnensegel wird vom BERUFSVERBAND DER DEUTSCHEN DERMATOLOGEN empfohlen. Beachten Sie bitte beim Vergleich mit anderen Anbietern, dass im Gegensatz zum ‚UV Standard 801‘, bei Anwendung des „Neuseeländischen Standards“ nicht unter Gebrauchsbedingungen getestet wird und der maximal erreichbare Sonnenschutzfaktor UPF50+ ist.
Vergleichen Sie unser Sonnensegel mit anderen Angeboten. Verlangen Sie von anderen Anbietern das Zertifikat; es geht um die Sicherheit Ihres Kindes! Bitte informieren Sie sich über den „UV Standard 801“ im Internet unter www.hohenstein.de. Denken Sie immer daran, Ihr Baby sollte im ersten Lebensjahr nicht direkt der Sonne ausgesetzt werden! Mehr zu diesem Thema finden Sie auch unter www.krebshilfe.de/sonne-und-hautkrebs.html. Seriöse Anbieter nennen Ihnen immer den ‚UPF‘-Wert und den zur Messung verwendeten Standard, werden nicht beide Werte genannt, wäre es so als wenn Sie bei einem Längenmaß von 80 cm, nur die 80, oder nur das Kürzel cm angeben würden, (es könnten dann aber auch mm sein). Verkäufer die Ihnen Ware mit einem „UPF“ größer als 80+ anbieten, versuchen Ihnen Ware zu verkaufen, die nach keinem Standard zertifiziert wurde! Lesen Sie also die Angaben anderer Anbieter sorgfältig durch bevor Sie sich entscheiden.
Das Lina M. ® Sonnensegel passt an die meisten Kinderwagen und ist je nach Stand der Sonne leicht zu verstellen. Um sicher zu sein, dass das Lina M.® Sonnensegel an Ihren Kinderwagen passt, führen Sie bitte die folgenden Messungen durch. Einmal den Umfang Ihres Verdecks nehmen = Maß A und einmal das Maß vom Verdeck zum Griff nehmen = Maß B. Liegt Maß A zwischen 70 -100 cm? Liegt Maß B zwischen 60 – 95 cm? Wenn beides mit ja beantwortet werden kann, passt das Sonnensegel an Ihren Kinderwagen. Selbstverständlich können Sie auch das Sonnensegel bestellen und selbst probieren, ob es passt. Sollte es nicht passen machen Sie einfach von Ihrem Rückgaberecht gebrauch.

Jetzt auf Amazon ansehen

Kategorien: ,

Beschreibung

Unsere Lina M.® Sonnensegel für Kinderwagen, Buggys und Karren tragen das „UV-Standard 801“-Siegel. Diese Auszeichnung nach europäischem Standard bestätigt, dass sie auch unter Nutzungsbedingungen – also im nassen, gedehnten und mehrfach gewaschenen Zustand – besten Schutz bieten.
Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, bevor Sie sich für ein anderes Sonnensegel entscheiden: Warum wollen Sie an der falschen Stelle ein paar Euro sparen, wenn es um die Gesundheit Ihres Kindes geht? Um Ihr Baby auch im Kinderwagen oder der Kinderkarre vor gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen, haben wir das Lina M® Sonnensegel entwickelt. Wir haben viel Zeit und Energie darauf verwendet dieses Produkt mit optimalem Schutz zu entwickeln und sind stolz darauf. Das Lina M.® Sonnensegel ist vom Hohensteiner Institut nach dem ‚UV Standard 801‘, unter Gebrauchsbedingungen geprüft und zertifiziert worden und es wurde mit dem höchstmöglichen Schutzfaktor „UPF 80+“!! ausgezeichnet. Unser Sonnensegel wird vom BERUFSVERBAND DER DEUTSCHEN DERMATOLOGEN empfohlen. Beachten Sie bitte beim Vergleich mit anderen Anbietern, dass im Gegensatz zum ‚UV Standard 801‘, bei Anwendung des „Neuseeländischen Standards“ nicht unter Gebrauchsbedingungen getestet wird und der maximal erreichbare Sonnenschutzfaktor UPF50+ ist.
Vergleichen Sie unser Sonnensegel mit anderen Angeboten. Verlangen Sie von anderen Anbietern das Zertifikat; es geht um die Sicherheit Ihres Kindes! Bitte informieren Sie sich über den „UV Standard 801“ im Internet unter www.hohenstein.de. Denken Sie immer daran, Ihr Baby sollte im ersten Lebensjahr nicht direkt der Sonne ausgesetzt werden! Mehr zu diesem Thema finden Sie auch unter www.krebshilfe.de/sonne-und-hautkrebs.html. Seriöse Anbieter nennen Ihnen immer den ‚UPF‘-Wert und den zur Messung verwendeten Standard, werden nicht beide Werte genannt, wäre es so als wenn Sie bei einem Längenmaß von 80 cm, nur die 80, oder nur das Kürzel cm angeben würden, (es könnten dann aber auch mm sein). Verkäufer die Ihnen Ware mit einem „UPF“ größer als 80+ anbieten, versuchen Ihnen Ware zu verkaufen, die nach keinem Standard zertifiziert wurde! Lesen Sie also die Angaben anderer Anbieter sorgfältig durch bevor Sie sich entscheiden.
Das Lina M. ® Sonnensegel passt an die meisten Kinderwagen und ist je nach Stand der Sonne leicht zu verstellen. Um sicher zu sein, dass das Lina M.® Sonnensegel an Ihren Kinderwagen passt, führen Sie bitte die folgenden Messungen durch. Einmal den Umfang Ihres Verdecks nehmen = Maß A und einmal das Maß vom Verdeck zum Griff nehmen = Maß B. Liegt Maß A zwischen 70 -100 cm? Liegt Maß B zwischen 60 – 95 cm? Wenn beides mit ja beantwortet werden kann, passt das Sonnensegel an Ihren Kinderwagen. Selbstverständlich können Sie auch das Sonnensegel bestellen und selbst probieren, ob es passt. Sollte es nicht passen machen Sie einfach von Ihrem Rückgaberecht gebrauch.

Zusätzliche Information

Binding

Brand

Label

Manufacturer

MPN

PartNumber

ProductGroup

ProductTypeName

Publisher

Studio

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Sonnensegel Kinderwagen, UPF 80+, zertifizierter Schutz!!”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =