Home / Allgemein / Zwillingsbuggy Test – Top 5

Zwillingsbuggy Test – Top 5

Zwillingsbuggys sind eines der beliebtesten und wichtigsten Kinderwägen. Sie begleiten die Kinder und Eltern sehr lange und müssen einen intensiven Einsatz standhalten. Während ein normaler Kinderwagen nur einige Monate verwendet wird, hält der Buggy mehrere Jahre her. Für diese intensive Nutzung ist ein Zwillingsbuggy Test sehr sinnvoll, damit man das passende Produkt finden und man jahrelang viel Freude damit haben wird.

Neben der Robustheit spielen bei dem Buggy auch die Klappgröße und das Gewicht eine große Rolle. Im Zwillingsbuggy Test erfahren Sie alle wichtigen Details, welche Ihnen bei der Entscheidung helfen. So können Sie erfahren, ob der Buggy bei Ihnen zu Hause und in Ihrem Auto Platz hat.

In der Regel lassen sich die Produkte auf dem Markt sehr schnell und einfach ausklappen und einklappen. Dadurch sparen Sie viel Zeit und können Ihre Kinder bequem mitnehmen und brauchen für einen Spaziergang keine lange Vorbereitung. Sobald Sie sich mit dem Thema Buggy beschäftigen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen, damit Sie eine gute Wahl für sich selbst treffen können.

  • Ab wann wollen Sie den Zwillingsbuggy einsetzen? / Kombi-Kinderwagen?
  • Welcher Zwillingsbuggy ist zu empfehlen?
  • Welcher Zwillingsbuggy ist der Beste?
  • Welches Budget habe ich für den Buggy zu Verfügung?
  • Wie lange soll der Zwillingsbuggy halten?
  • Was ist für mich wichtiger – Preis oder Qualität, Handling und Komfort im Alltag?

Im Folgenden finden Sie die Top 5 Produkte im Zwillingsbuggy Test.

1. Zwillingsbuggy Test TFK Twinner Twist Duo

Zwillingsbuggy Test TFK Twinner Twist DuoAls hochwertigstes Modell im Zwillingsbuggy Test ist der TFK Twinner Twist Duo. Dieses Modell ist enorm beliebt bei Zwillingseltern, allerdings schlägt sich diese Qualität beim Preis nieder und das Modell hat auch einen hohen Wiederverkaufswert.

Der Buggy ist ein wahres Multitalent und kann sehr flexibel eingesetzt und umgebaut werden, wie Sie es gerne möchten und brauchen. Sie können Wannen installieren und das Produkt von der Geburt an verwenden.

Als eines der wenigsten Modelle ind Sachen Buggy/Kinderwagen, hat dieses Modell hochwertige und leichtläufige Luftreifen. Die vorderen Reifen ist typischerweise schwenkbar und lassen sich auf holprigem Untergrund feststellen.

Ein weiteres besonderes Merkmal ist die Handbremse, welche im Zwillingsbuggy Test absolut überzeugt. Die Sitzflächen können getrennt gesehen werden, da sich jedes Details separat verstellen lässt. Dadurch können Sie den Buggy individuell und auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Kids anpassen. Weitere Details zu diesem Artikel erhalten Sie in dieser ausführlichen Beschreibung.

Technische Details:

  • Gewicht: ca. 17,9 kg
  • Sitzfläche: ca. 50 x 27 x 20 cm
  • Faltmaß (mit Räder): 48 x 75 x 85 cm
  • Faltmaß (ohne Räder): 38 x 75 x 75 cm

Lieferumfang:

  • Separate Sonnenverdecke mit Sichtfenster
  • Luftreifen mit Alu-Felge, hochwertiges Kugellager
  • Stufenlos verstellbare, ergonomische Rückenlehnen
  • Sitz mit 5-Punkt Gurt
  • Robuster Alu-Rahmen in 5 Sek. zusammengeklappt bzw. aufgestellt
  • Trittbretter 3-fach höhenverstellbar
  • Drehbare Vorderräder (feststellbar/entnehmbar)
  • Abnehmbarer und waschbarer Bezug
  • Airgo“ Atmungsaktive Sitzfläche
  • Scheibenbremse M-Brake beidseitig
  • Außenstoff wasser- und abriebfest
  • Großer Korb

Optional erhältliches Zubehör

  • Softtragetasche
  • T-44 Wanne
  • Basic-Adapter für Gruppe 0 Set
  • Adapter für Gruppe 0 Set: MaxiCosi + Cybex, Römer, Recaro
  • Basic Adapter für Gruppe 0 einzeln
  • Adapter für Gruppe 0 eizeln: MaxiCosi + Cybex, Römer, Recaro
  • Getränkehalter
  • Fleece Fußsack
  • Fußdecke Twinner
  • Regenschutz (doppelt)
  • UV-Sonnenschutz (einzeln)
  • Sitzverkleinerer

Direkt zum Amazon.de Sparangebot des TFK Twinner Twist Duo

2. Maclaren Twin Techno Zwillingsbuggy Test

Maclaren Twin Techno Zwillingsbuggy TestEbenfalls ein sehr hochwertiges Modell mit einer ausgesprochen guten Verarbeitung ist der Maclaren Twin Techno im Zwillingsbuggy Test. Er ist robust, trotzdem bequem und komfortabel und ist schön geräumig.

Die Rückenlehne und der Fußbereich kann separat verstellt werden und an Ihre Kinder individuell angepasst werden. Mit nur einer Hand können Sie die Rückenlehne bis in die Liegeposition verstellen. Es gibt dazu 4 Einstellungsstufen.

Das Gestell ist bei diesem Modell gefedert und nimmt die Stöße im Zwillingsbuggy Test gut auf und federt sie ab. Die Rollen sind vorne typischerweise schwenkbar, damit er leicht zu lenken ist. Allgemein läuft er recht leicht und man benötigt keine große Kraftanstrengung.

Sehr komfortabel ist die Klapptechnik des Maclaren Twin Techno im Zwillingsbuggy Test. Mit nur wenigen Handgriffen und sekundenschnell lässt er sich zusammenklappen und aufräumen.

Durch den Zusatz von einer Softtragetasche können Sie den Buggy auch von Geburt an verwenden. Die Softtasche können Sie in entgegengesetzter Fahrtrichtung anbringen, sodass Sie ihr Kind immer im Blickfeld haben. Dadurch sparen Sie sich den Kauf von einem Kinderwagen mit Wanne, welcher bereits nach kurzer Zeit ausgedient hat.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Maclaren Twin Techno

Details:

  • Gewicht: ca. 13.8 Kg
  • Sitzbereich bis Liegeposition 4-fach verstellbar
  • Ab 0 Monate geeignet, mit Softtragetasche
  • Hohe Stabilität, bis 30 Kg belastbar
  • Passt durch gängige Türen hindurch
  • Erweiterbare Sonnenblende mit strahlenreflektierendem Material
  • Reflektoren sorgen für mehr Sicherheit bei Nacht
  • Leichtes und  verbessertes Zusammenklappen

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Maclaren Twin Techno

3. Duo Comfort CARBON Zwillingsbuggy Test

Duo Comfort CARBON Zwillingsbuggy Test

Das Design ist von diesem Artikel besonders schön gelungen, in dieser Preisklasse. Gefertigt ist der Duo Comfort Carbon aus Aluminium und macht im Zwillingsbuggy Test einen soliden Eindruck.

Die Rückenlehne lässt sich auch bei diesem Modell verstellen. 4 verschiedene Stufen können dabei eingestellt werden. Ebenfalls lassen sich die Fußteile separat verstellen und zwei warme Fußsäcke dran befestigen, im Falle einer kalten Jahreszeit. Eine Regenschutzfolie kann an den Buggy angebracht werden, damit es Ihre Kinder warm und trocken haben.

Die Verdecke sind ebenfalls unabhängig und lassen sich individuell auf Ihr Kind einstellen. Im Verdeck sind Sichtfenster angebracht, sodass Sie Ihr Kind immer im Blick haben können. In einem Einkaufskorb, welcher hinten angebracht ist, können Sie Utensilien verstauen, wie zum Beispiel Babyflaschen.

Details:

  • 4 Stufen der Rücklehnenverstellung
  • Zwei unabhängig verstellbare Fußbänke
  • Umfangreicher Einkaufskorb
  • 2 separat aufklappbare Cabrioverdecke
  • 2 Komplette von 5-Punkt-Sicherheitsgürteln incl. Schutzeinlagen
  • Mit Fußsack
  • Mit Regenschutzfolie
  • Ausmaße aufgeklappt: ca. 77 x 81 x 108 cm
  • Ausmaße zusammengeklappt: ca. 104 x 46 x 32 cm

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Duo Comfort CARBON

4. Chicco Echo Twin Zwillingsbuggy Test

Chicco Echo Twin Zwillingsbuggy Test

Aufgrund des günstigen Preis-/Leistungsverhältnis ist der Chicco Echo Twin sehr beliebt. Im Zwillingswagen Test macht er eine gute Figur und wirkt auch von der Haptik robust.

Von der Breite ist er gut gelungen und passt durch die gängigen Türen hindurch, sodass man im Alltag kaum Probleme mit so einem Schlachtschiff bekommen kann. Trotzdem wurde darauf geachtet, dass die Sitzbreite ausreichend groß ist.

Auch bei diesem Modell lassen sich die Rückenlehnen separat verstellen und an die einzelnen Kinder anpassen – so wie sie es gerne mögen.  Des Weiteren ist im Lieferumfang ein Regenschutz enthalten. Die Befestigung im Zwillingsbuggy Test geht einfach und unkompliziert.

Üblicherweise sind die vorderen Rollen schwenkbar und leichtläufig, damit er schön wenig ist. Allerdings hat das Gestell keine Federung, sodass eine häufige Tour über Stock und Stein nicht besonders angenehm ist.

Details:

  • Rückenlehne unabhängig voneinander absenkbar
  • Schönes und sportliches Design
  • Lässt sich klein zusammenfalten
  • Rollen sind leichtläufig
  • Sehr wendiger Zwillingsbuggy

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Chicco Echo Twin

5. Zwillingsbuggy Test Knorr-baby Side by Side

Zwillingsbuggy Test Knorr-baby Side by Side

Robust und stabil ist der Knorr-baby Side by Side. Er hat ein stabiles Metallgestell und ist mit gerade einmal 11,5 Kilo Gewicht (ohne Zubehör) ein leichtgewicht. Das Design ist schlicht und modern gehalten. Die Farbe schwarz ist neutral und zeitlos.

Die Rückenlehnen und die Fußstützen sind wie bei den meisten Modellen auf dem Markt auch beim Side by Side im Zwillingsbuggy Test separat verstellbar. Sie können den einzelnen Sitz individuell an Ihr Kind anpassen, wie es gerade gewünscht ist.

Die vorderen Räder sind schwenkbar und auf unebenen Boden feststellbar, damit die Fahreigenschaften wendig und angenehm sind. An den Hinterrädern befindet sich eine Feststellbremse, damit man den Wagen fixieren kann und vor dem Wegrollen schützt, wenn man ihn loslässt.

Die einzelne Sitzfläche ist mit ca. 26 cm eher schmal, im Vergleich zu anderen Modellen. Dafür ist die Gesamtbreite mit 65 cm auch gering. Ein flexibles und wendiges Fahren ist dadurch kein Problem. Normalerweise reicht die Sitzfläche für Kinder aus. Ein weiterer Vorteil ist es, dass das Produkt im Zwillingsbuggy Test auch recht klein zusammengeklappt werden kann und somit wenig Platz benötigt.

Details:

  • Einfach und schnell zusammenfaltbar
  • Feststellbare Doppelräder vorne
  • Sehr gute Handhabung
  • Stabil und robust
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Rückenlehnen und Fußstützen separat verstellbar
  • gute und ausreichende Polsterung
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Zusammengeklappt: ca. 104 x 39 x 29 cm
  • Schiebehöhe: ca. 108 cm

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot Knorr-baby Side by Side

Schau auch hier:

Zwillinge

Zwillingskinderwagen gebraucht / Zwillingsbuggy gebraucht

Kinder sind Finanziell manchmal eine kleine Herausforderung. Besonders wenn man plötzlich Zwillinge bekommt. Da heißt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 10 =